Olaf Keser-Wagner, Dipl.-Ing. agr [FH] und MBA

Leitung Qualifizierung / Programmleitung?

Haben Sie 10 Minuten für meine Video-Vorstellung?

Durch Klicken auf die Bilder kommen Sie direkt zu den Quellen.

Weitere Links:

LinkedIn

MeetUp – Crowdfunding München

Lunch and Learn

adz-netzwerk

Mein Lebensweg

Berufliche Stationen

Ausbildung

  • 2006-heute UnternehmensKulturEntwicklung München

Selbständig in Fragen der Teamentwicklung, Führungskräftecoaching, Führungswerkstätten, Changemanagement. Online – Veranstaltungskonzepte
◼ Entwicklung der Weiterbildung „Wirtschaftscoach für Gemeinwohl“ mit der IHK-Frankfurt und der Everding-Akademie
◼ Online-Moderation und aktive Mitarbeit von verschiedenen Netzwerken: MeetUp Crowdfunding München, Lunch and Learn, New Management Initiative
◼ Koordination und Weiterentwicklung des Studienganges International MBA in Management & Communication, Betreuung zahlreicher Masterthesen zur Approbation an der FH-Wien der WKW
◼ Konzeptionelle Entwicklung der Münchner Marketing Akademie – beendet März 2020
◼ Aufbau des Erfahrungsfeld Bauernhof e.V. mit Präsenz- und Online-Kursen
◼ Entwicklung von KATALYST – evocational gaming solutions für mehr Selbstverantwortung in Teams
◼ Office-Aufbau Planungsbüro Kolbe GmbH (Anstellungsverhältnis von
◼ Internationale Teamtrainings, Begleitung von Schulen, städtischen Organisationen und Unternehmen in Transformationsprozessen.
◼ ALSTOM, AIRBUS, SWK-Köln, Montessorischule am Olympiapark, ADZ-Netzwerk,

1999 – 2006 Schloss Freudenberg – Gesellschaft Natur und Kunst e.V. München

1999-2002 Bereichsleitung Park und Haustechnik
◼ Qualifizierung arbeitsloser Jugendlicher in Park- und Landschaftspflege
◼ Aufbau des „Park“-Bereichs mit 15 Mitarbeitern
◼ Leitung des Bereichs Haustechnik mit Planung und Unterstützung verschiedenster Veranstaltungsformate
2002-2005 Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter der Haustechnik, Geschäftsleitung Seminare und Park
◼ Entwicklung von Lernwegen für Mitarbeiter und Seminargäste
◼ Kooperationen mit Geldgebern in diversen Projekten
◼ Seminartätigkeiten für verschiedenste Zielgruppen
2005-2006 Leiter der Haustechnik, Administration Ausstellungsbereich Erfahrungsfeld
◼ Entwicklung und Implementierung einer Software zur Terminverwaltung.
◼ Schulungen für Mitarbeiter, Führungen für Gäste, Seminarangebote, Jahrestagungen Veranstaltungsorganisation.

2012-2014 FH-Wien der WKW in Kooperation mit Münchner Marketing Akademie:

◼ international MBA in Management & Communications

1993-1999 Universität Bonn und UGhK Kassel Bonn und Witzenhausen

◼ Studium der Agrarwirtschaft, Abschluß: Dipl. Ing. agr. (FH) mit dem Thema: „Kulturlandschaft als Bildungsaufgabe“
◼ Mitarbeit im Modellversuch Ökologischer Landbau, Arbeitsstrang Organisationsentwicklung.
◼ Hochschulpolitische Arbeit zur Standortsicherung
Seite

1991-1993 Studium Generale

◼ Studium von Philosophie und Mathematik auf Lehramt, Beginn eines Medizinstudiums, diverse Praktika

1989-1991 Ausbildung zum Landwirt

◼ Studium der Agrarwirtschaft, Abschluß: Dipl. Ing. agr. (FH) mit dem Thema: „Kulturlandschaft als Bildungsaufgabe“

1974-1988 Rudolf-Steiner-Schule Dortmund

◼ Während der Schulzeit bereits Praktika in Landwirtschaft und Industrie

Die aktuellen Podcast-Folgen

Referenzen und Zeugnisse

Termin verabreden?